Elbcanyon

Blick in das Elbtal -07 Udoli Labe  foto

Von diesem Elbcanyon aus können Sie eine schöne Aussicht über die Sächsisch-Böhmische Schweiz genießen.

 

Streckenverlauf: Dolní Žleb – Fähre – Belvedér – Labská Stráň – Tal des Bachs Suchá Kamenice – Hřensko

 

Start: Dolní Žleb (Verbindung Hinfahrt: U28)

Ziel: Hřensko / Haltepunkt Schöna (Verbindung Rückfahrt: U28, S-Bahn S1)

km / Zeit: 7 km

Besonderheit: mittlerer Schwierigkeitsgrad

 

Streckenbeschreibung

Nach der Fahrt mit der Fähre geht es weiter auf dem grün markierten Wanderweg zum Aussichtspunkt Belvedér, dem ältesten Aussichtspunkt der Böhmischen Schweiz an der Kante eines hohen Felsens, etwa 130 m über der Elbe. Im nahen Felsen wurde eine künstliche Höhle errichtet, die mit einem Arkadenbogen geschmückt ist. Vom Aussichtspunkt eröffnet sich einer der schönsten Blicke in das Elbtal. Sie folgen der roten Markierung zunächst nach Labská Stráň und weiter zum Bach Suchá Kamenice. Folgen Sie anschließend der Elbe, in die der Bach mündet, nach Hřensko, der tiefst gelegenen Gemeinde der Tschechischen Republik. Zugleich ist es das Eingangstor zum Nationalpark Böhmische Schweiz.